Für dich am Mik

Yves Müller
Mail ins Studio
Yves Müller

Sonntagsgespräch

Gemeindewahlen 2019 Elefantenrunde

15.03.2019 08:39 Sonntagsgespräch
Gemeindewahlen 2019 Elefantenrunde
Zum Abschluss der Radio L Vorwahlberichterstattung sind diesen Sonntag die 5 Parteipräsidenten im Studio zu Gast: Thomas Banzer von der FBP, Günther Fritz von der VU, Conny Büchel-Brühwiler von der Freien Liste, Thomas Rehak von den Demokraten pro Liechtenstein und DU Chef Harry Quaderer werden mit Petra Matt im zurückblicken, eine Standortbestimmung vornehmen und eine Zukunftsprognose wagen.

Wilfried Marxer

04.03.2019 10:59 Sonntagsgespräch
Wilfried Marxer
Das Sonntagsgespräch am 10. März: Auch diesen Sonntag stehen die Gemeindewahlen im Zentrum der Sendung. Doch nachdem in den letzten Ausgaben die Vorsteher –Kandidaten und -Kandidatinnen zu Wort gekommen sind, gehört es diesen Sonntag dem renommierten Politologen Wilfried Marxer. Mit ihm analysieren wir die Ausgangslage vor den Gemeindewahlen ausgiebig.

Sonntagsgespräch Eschen

03.03.2019 10:01 Sonntagsgespräch

Sonntagsgespräch Vaduz

22.02.2019 14:08 Sonntagsgespräch
Sonntagsgespräch Vaduz
Im Liechtensteiner Hauptort Vaduz ist man lange von 3 Bürgermeisterkandidaten ausgegangen, nämlich von Manfred Bischof von der FBP, von Frank Konrad von der VU und von René Hasler von der Freien Liste. Doch buchstäblich in letzter Minute, am letzten Tag der Eingabefrist hat auch noch die Parteilose Giovanna Gould ihre Kandidatur bekannt gegeben. Das Rennen um das höchste Amt in der Residenz ist somit noch spannender geworden. Im Radio L Sonntagsgespräch erläutern die vier Kandidaten ihre Ziele und Visionen für Vaduz.
Zur Sprache kommen werden in der Sendung unter anderem die Themen Landesspital und Zentrumsplanung, sowie weitere Anliegen, welche die BürgerInnen in Vaduz bewegen. Fragen beantworten die vier Kandidaten diesen Sonntag ab 11.00 Uhr auf Radio L oder bereits jetzt online.

Sonntagsgespräch Triesen

17.02.2019 11:38 Sonntagsgespräch
Sonntagsgespräch Triesen
Das Sonntagsgespräch am 17. Februar: In Triesen steht Günther Mahl (FBP) nach drei Amtsperioden nicht mehr als Vorsteher zur Verfügung. Drei Kandidaten gibt es, die seine Nachfolger /in werden wollen: Daniela Wellenzohn (VU), Remy Kindle (FBP) und Thomas Rehak (DpL). Wer ist der oder die Fähigste für Triesen? Im Radio L Studio diskutieren sie es aus.

SUCHE