Für dich am Mik

Yves Müller
Mail ins Studio
Yves Müller

Bern: Neuer SBB-Gesamtarbeitsvertrag


Nach monatelangen Verhandlungen haben sich die SBB und die Personalverbände auf einen neuen Gesamtarbeitsvertrag geeinigt. Das haben die Gewerkschaften und die SBB heute gemeinsam mitgeteilt. Im Vertrag enthalten seien ein längerer Vaterschaftsurlaub, ein Kündigungsschutz und individuelle Lohnerhöhungen. Im Gegenzug beteiligen sich SBB- und SBB-Cargo-Angestellte künftig unter anderem an den Kosten von Krankheitsausfällen. Der monatliche Lohnabzug werde in den nächsten drei Jahren schrittweise eingeführt und durch eine generelle Lohnerhöhung kompensiert, teilen die Vertragspartner weiter mit.