Tennis: Serena Williams im Final


Nach Simona Halep qualifizierte sich auch Serena Williams ohne Probleme für den Final in Wimbledon. Die 37-jährige Amerikanerin schlug im zweiten Halbfinal die tschechische Aussenseiterin Barbora Strycova 6:1, 6:2.

Im Final am Samstag, ihrem elften in Wimbledon, strebt Williams ihren 24. Grand-Slam-Titel an. Mit dem achten Triumph in Wimbledon könnte sie den Major-Rekord von Margaret Court egalisieren.